OP-Effizienz

Verbesserte Effizienz, Zeiteinsparungen und geringere Kosten im OP-Arbeitsablauf

von: Mölnlycke Health Care, Oktober 26 2012Beiträge: OP-Effizienz

Das Kantonsspital Baden hat seine OP-relevanten Arbeitsabläufe erfolgreich beschleunigen können, angefangen bei der Logistik, und somit dauerhaft die Kosten reduziert. Die Arbeit des OP-Teams verläuft seitdem entspannter und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz hat allgemein zugenommen.

Bild OPL Kundenreferenz Baden „Wir konnten die präoperativen Prozesse dauerhaft verbessern, ohne zu viel Personal einzuplanen.“
Alexander Mainda, OP-Leitung, Kantonsspital Baden
Bild 2 Kantonsspital Baden „Wir können bei der Vorbereitung eines Eingriff mit Sicherheit immer mindestens zehn Minuten einsparen.“
Susanne Renfer, Diplomierte Fachfrau Operationstechnik, Kantonsspital Baden

Laden Sie die die vollständige Fallstudie des Kantonsspitals Baden, Schweiz als PDF herunter.

 Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um das Video des Kantonsspitals Baden, Schweiz, anzusehen.

 

Teilen

Fallstudie für OP-Effizienz: AZ Sint-Jan...
Fallstudie für OP-Effizienz: AZ Sint-Jan Brügge-Ostende, Belgien

Durch die Verwendung der ProcedurePak® OP-Trays von...

Fallstudie zur Effizienz im Operationssaal:...
Fallstudie zur Effizienz im Operationssaal: Hôpital Privé des Peupliers (HPP), Paris, Frankreich

Im Hôpital Privé des Peupliers in Paris (HPP) kam...

Fallstudie für OP-Effizienz: Thorax...
Fallstudie für OP-Effizienz: Thorax Centre Medisch Spectrum Twente, Enschede, Niederlande

Im Thorax Centre Medisch Spectrum Twente in Enschede,...

Kundenreferenz Herz-Jesu Krankenhaus...
Kundenreferenz Herz-Jesu Krankenhaus Münster-Hiltrup

Das Herz-Jesu Hospital in Münster konnte durch  ProcedurePak...

Mit kundenindividuellen OP-Trays Kosten...

Im Jahre 2011 beschloss die Ramsay Health Care in UK, aufgrund negativer...

Kundenreferenz Stuttgart
Kundenreferenz Stuttgart

Das AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Stuttgart konnte mit der Einführung eines...