Verringerung von Scherkräften durch den Einsatz von Mepilex Border

Mepilex® Border ist ein selbsthaftender, absorbierender Wundverband, der für die Behandlung und Vermeidung von Druckgeschwüren indiziert ist. Es konnte nachgewiesen werden, dass Mepilex Border aufgrund seiner fünflagigen Struktur und der Safetec®-Schicht auf dreierlei Art vor den Risikofaktoren bei der Bildung eines Druckgeschwürs schützt und beim Verbandswechsel weniger schmerzhaft ist.

safetac dressings for prevention of ulcers

Safetac® ermöglicht es Ihnen, den Verband anzuheben und zurück zu legen, ohne dass seine Klebeeigenschaften verloren gehen. So können Sie die Hautbedingungen und die Wunde regelmäßig prüfen und mit zahlreichen fortlaufenden Präventionsprotokollen von Druckgeschwüren vergleichen, ohne den Verband wechseln zu müssen.

In-vitro-Testergebnisse beweisen, dass Mepilex® Border dabei helfen kann, die Auswirkungen der Scherkräfte auf das Gewebe während der Tragezeit um bis zu 50 % zu senken. Ohne Mepilex® Border wird die ungeschützte Haut den schädigenden Wirkungen durch Stress, z.B. verursacht durch Scherkräfte, ausgesetzt22.

Mepilex Border Sacrum vs without dressing