Ausdehnung von Druckgeschwüren

Das Kreuzbein gilt normalerweise als der Ort, an dem Druckgeschwüre am häufigsten auftreten; die Ferse wird am zweithäufigsten genannt; neuere Trenddaten lassen einen Anstieg von Fersengeschwüren vermuten. Erst vor kurzem kam das Thema über medizinische Geräte in Verbindung mit Druckgeschwüren auf, wobei es in einem Bericht3 hieß:

  • 1,4 % der Patienten hatten ein von einem medizinischen Gerät verursachtes Druckgeschwür.
  • Von 113 Druckgeschwüren waren 39 (34,5 %) auf ein medizinisches Gerät zurückzuführen
  • Patienten mit einem medizinischen Gerät entwickelten 2,4 Mal so häufig ein Druckgeschwür.